Herzlich willkommen!

Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Webseite begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie Informationen über meine Arbeit als Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg. Ich vertrete den Wahlkreis Lahr-Wolfach und bin bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion GRÜNE. Mit Fragen, Kritik und Anmerkungen können Sie sich jederzeit gerne an mein Team und mich wenden! Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen. Ihre Sandra Boser

Weiterlesen

„Aufstocken von Wohngebäuden ist kein schlechter Ansatz“ – Sandra Boser zu Besuch in der Gemeinde Meißenheim

(Meißenheim) Am Mittwoch, den 08.01.2020, besuchte Sandra Boser – stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion – die Gemeinde Meißenheim, um sich mit Bürgermeister Alexander Schröder und Ortsvorsteher Hugo Wingert über aktuelle Themen auszutauschen. Neben dem, derzeit in vielen Gemeinden, wichtigen Thema der Kindertagesbetreuung wurden auch die Ärzteversorgung und der Wohnungsbau thematisiert. In den vergangenen Jahren wurde von Seiten der Gemeinde Meißenheim bereits umfangreich in den Kindergartenausbau investiert. „Wir müssen den Kindergartenbereich aber weiter ausbauen. Aktuell laufen die Bauarbeiten in der Betreuungseinrichtung St. Franziskus in Kürzell auf Hochtouren. Da in diesem Jahr weitere Großprojekte auf der Agenda des Gemeinderats stehen, gestaltet sich aus finanzieller Sicht der KiGa-Ausbau in Meißenheim als schwierig“, berichtete Bürgermeister Alexander Schröder. Die Gemeinde ist hier auf […]

Weiterlesen

„Die Digitale Schule bereitet die Kinder auf die Welt von Morgen vor“ – die Landtagsabgeordnete Sandra Boser besucht das Heinrich Hansjakob Bildungszentrum in Haslach

(Haslach) Anlässlich der Auszeichnung „Digitale Schule“ besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, am Montag, den 20.01.2020 das Heinrich Hansjakob Bildungszentrum in Haslach um sich mit der Schulleitung zum Thema Digitalisierung an Schulen auszutauschen. Um sich ein Bild über die praktische Umsetzung zu machen besuchte sie den Geschichtsunterricht der Klasse 8c. Die übergeordnete Leitfrage des Austauschs von Frau Boser MdL mit dem Rektor Christof Terglane und den beiden Konrektorinnen Katrin Knapp und Silke Nitz war, wie digitale Medien im Unterricht eingesetzt werden können um das individuelle Lernen zu unterstützen und die SchülerInnen auf eine digitalisierte Arbeitswelt gut vorzubereiten. Dazu informierte eingangs der Lehrer und Geräte-Admin der Schule, Manuel Ressel, in einer Präsentation über die vorangegangene Schulentwicklung und […]

Weiterlesen

„Die hohe Qualität der Kindertageseinrichtungen steht an erster Stelle“ – Sandra Boser besucht die Gemeinde Mühlenbach, den St. Bernhard Kindergarten und die Forstwirtschaftliche Vereinigung

(Mühlenbach) Beim Gemeindebesuch in Mühlenbach am 8. Januar 2020 tauschte sich die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag, Sandra Boser, mit der Bürgermeisterin Helga Wössner sowie den anwesenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäten zu aktuellen Themen aus. Im Anschluss besuchte sie den Mühlenbacher Kindergarten St. Bernhard sowie die dort ansässige Forstwirtschaftliche Vereinigung (FVS). Schwerpunktmäßig ging es dabei um die Themen „Straßen- und Kanalisationssanierungen“, „Platzmangel im Kindergarten“, „Frühkindliche Sprachförderung“ sowie den „Notfallplan Wald“ der Landesregierung. Als Einstieg zeigte Bürgermeisterin Wössner den neuen Imagefilm der Gemeinde Mühlebach, der das Profil als Freizeit- und Tourismusort stärken soll. Auch eine neue Internetseite sei geplant, auf dem der Film zu sehen sei. Ebenso sprach Frau Wössner über die gute Zusammenarbeit mit dem neuen […]

Weiterlesen

„Es ist wichtig im ländlichen Raum die Orte im Innern attraktiv zu gestalten“ – Sandra Boser zu Besuch in der Gemeinde Schwanau

(Schwanau) Sandra Boser – stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion – besuchte am Donnerstag, den 19.12.2019 die Gemeinde Schwanau und informierte sich im Gespräch mit Bürgermeister Wolfgang Brucker, dem Hauptamtsleiter Michael Fertig und dem Gemeinderat über aktuelle Themen und der weiteren Entwicklung der Gemeinde. Schwerpunkte waren: das Landessanierungsprogramm (LSP), Kindertagesbetreuung, Volksbegehren und die Ortstermine in Nonnenweier und Wittenweier. Zum Thema Kindertagesbetreuung berichtete Bürgermeister Brucker, dass durch Zuzüge viele Kinder dazu gekommen sind, die in der Bedarfsplanung nicht berücksichtigt wurden. Michael Fertig fragte nach, ob nicht die Möglichkeit bestehe, die Gruppenstärke kurzfristig um zwei Kinder zu erhöhen. Der Bedarf sei da, um etwas zu machen. Sandra Boser erklärte Hauptamtsleiter Fertig, dass man bereits einen Antrag beim Kommunalverband für Jugend und […]

Weiterlesen

„Die Windenergie ist in Ettenheim erfolgreich“ – Sandra Boser zu Besuch in der Stadt Ettenheim

(Ettenheim) Sandra Boser – stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion – besuchte am Dienstag, den 07.01.2020, die Stadt Ettenheim und tauschte sich im Gespräch mit Bürgermeister Bruno Metz über aktuelle Themen aus. Schwerpunkte waren dabei Energiewirtschaft, Wohnungsbau und die Besichtigung des neuen katholischen Kindergartens „St. Barbara“. Bürgermeister Metz begrüßte Sandra Boser MdL in seinem Dienstzimmer, um sogleich mit ihr in das Thema Energiewirtschaft einzusteigen. Bruno Metz ist es wichtig, die Potenziale vor Ort für die Erzeugung von umweltfreundlicher Energie zu nutzen. „Ich möchte die Windenergie“, äußerte sich Metz. Boser stimmte zu: „Wind bietet hier ein sehr gutes Potenzial, das wir nutzen können und auch für Photovoltaikanlagen und Solarthermie gibt es Flächen.“ Erfreut berichtete Bürgermeister Metz, dass es in Ettenheim […]

Weiterlesen

Sandra Boser MdL besucht Black Forest Games in Offenburg

(Offenburg) Am Donnerstag, den 05.12.2019 besuchte die Landtagsabgeordnete Sandra Boser (Grüne) das Team vom Studio Black Forest Games in Offenburg, um sich mit den beiden Geschäftsführern Adrian Goersch und Andreas Speer sowie dem Produktmanager Mischa Strecker über die Games Branche auszutauschen. Adrian Goersch ist auch Ansprechpartner für die Regionalvertretung des Branchenverbandes „GAME“ in Baden-Württemberg, die dieses Jahr zentrale Forderungen an die Landespolitik gestellt hatte, um die Games-Branche in Baden-Württemberg zu stärken. Als Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Landtages war es für die Abgeordnete ein wichtiger Austausch für die wirtschaftspolitischen Möglichkeiten der Games-Branche. Die Games-Branche stellt für Baden-Württemberg einen neuen und innovativen Wirtschaftsfaktor dar. Mit ihren innovativen digitalen Inhalten und Technologien gehört die Games-Branche zu dem fortschrittlichsten Medium und bietet nicht nur […]

Weiterlesen

Das Land stärkt die Kommunen in ihren Aufgaben

„So viel Geld wie jetzt hat Baden-Württemberg noch nie den Kommunen zur Verfügung gestellt“, erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion GRÜNE im Landtag, Sandra Boser, zur Verabschiedung des Doppelhaushalts 2020/21 im Stuttgarter Landtag. „Wir wollen starke Kommunen – und dafür statten wir sie sehr gut aus. 2019 haben die Kommunen sage und schreibe sechs Milliarden Euro mehr aus dem Finanzausgleich zur Verfügung als dies 2011 der Fall war! Nirgends stehen die Kommunen besser da als in Baden-Württemberg!“ Mit dem Kommunalen Sanierungsfonds habe die grün-geführte Regierung seit 2017 zusätzlich fast 600 Millionen Euro für die Sanierung von kommunalen Schulen und Brücken bereitgestellt, betont Sandra Boser MdL. Ähnliche Größenordnung erreiche schon bald die Breitbandförderung. Zudem wurden weitere 60 Millionen Euro […]

Weiterlesen

„Klimaschutz geht uns alle an und jeder kann seinen Beitrag leisten“ – Sandra Boser MdL besucht das Integrierte Berufliche Gymnasium (IBG) in Lahr

(Lahr) Am vergangenen Donnerstag besuchte die Landtagsabgeordnete Sandra Boser (Grüne) das Integrierte Berufliche Gymnasium (IBG) in Lahr, um sich mit den Schüler*Innen der „Sozial und Umwelt AG“ des IBG, der Schulleiterin Claudia Cassiani und Andreas Scherwath (Bereichsleitung IBG) über Klimaschutz an der Schule auszutauschen. Das Treffen ist im Nachgang eines Treffens im Landtag entstanden, um konkrete Ideen vorzustellen, wie ihre Schule umweltfreundlicher gestaltet werden könnte, mit der Bitte um Unterstützung durch Sandra Boser. Sandra Boser freute sich auf den Besuch und war gespannt auf die Ideen der Schüler, die eine kurze Powerpointpräsentation vorbereitet hatten. Als erstes zeigten sie ihre Überlegung eines Freiluftklassenzimmers. Hier merkte Sandra Boser an, dass es wichtig sei, keine Flächen zu versiegeln und man schauen sollte, wie […]

Weiterlesen

„Innovation und moderne Unternehmensführung als Aushängeschild auf dem internationalen Markt“ – Sandra Boser MdL besucht die Firma BELLIN Treasury International GmbH in Ettenheim

(Ettenheim) Als Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Landtages und als stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag besuchte die Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal, Sandra Boser, am Montag, den 2. Dezember die Firma BELLIN Treasury International GmbH in Ettenheim um sich mit dem CFO Herr Uwe Reumuth (Chief Financial Officer) und der Personalreferentin (Talent Acquisition and Development) Frau Suzanne Schwarz über die Themen „Fachkräftemangel“ sowie „Infrastruktur“ auszutauschen. Die Firma Bellin entwickelt und vertreibt maßgeschneiderte Software-Technologien um Firmen, Kreditinstitute und Banken in den Bereichen „Corporate Banking“ und „Treasury“ also im hauseigenen Finanzmanagement zu unterstützen. Bellin ist ein international agierendes Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern an fünf Standorten weltweit und wurde 1998 von Martin BELLIN in Ettenheim gegründet. Sandra Boser betonte gleich eingangs […]

Weiterlesen

„Mit 8 Millionen Euro stärken wir die Arbeit der Volkshochschulen und Träger der Weiterbildung“

Die grüngeführte Landesregierung stärkt im kommenden Doppelhaushalt für die Jahre 2020 und 2021 mit insgesamt 8 Millionen Euro die Grundförderung und Mittel zur Weiterbildung. Sandra Boser MdL dazu: „Die Träger der öffentlichen und öffentlich geförderten Weiterbildung sind für ein leistungsfähiges und chancengerechtes Bildungssystem unverzichtbar. Die Volkshochschulen bieten ein breites und umfassendes Bildungsangebot, das für die gesamte Bevölkerung offensteht. In unserer Gesellschaft, die an uns alle in Beruf und Alltag immer komplexere Anforderungen stellt, leisten die Volkshochschulen einen wertvollen Beitrag zum Lebenslangen Lernen.“ Offene Wege in die allgemeine und berufsbezogene Weiterbildung seien zentrale Voraussetzung, um den Wandel der Industriegesellschaft und die digitale und ökologische Transformation der Wirtschaft zu gestalten. Gleiches gelte für den Bereich der nachholenden Qualifikationen und Alphabetisierungskurse sowie für die […]

Weiterlesen